일기에서 SNS로 -매체변화에 따른 일기의 장르사적 연구
분야
어문학 > 독문학
저자
최은아 ( Eun A Choi )
발행기관
서울대학교 독일어문화권연구소(구 서울대학교 독일학연구소)
간행물정보
독일어문화권연구 2012년, 제21권 97~125페이지(총29페이지)
파일형식
67300307.pdf [무료 PDF 뷰어 다운로드]
  • ※ 본 자료는 참고용 논문으로 수정 및 텍스트 복사가 되지 않습니다.
  • 구매가격
    6,900원
    적립금
    207원 (구매자료 3% 적립)
    이메일 발송  스크랩 하기
    자료 다운로드  네이버 로그인
    영문초록
    In der vorliegenden Arbeit wird die Gattungsgeschichte des Tagebuchs und seine Typologie behandelt. Das alltagliche Tagebuch zeichnet sich durch seinen chronologischen, subjektiven und authentischen Charakter aus. Jedoch ergeben sich diese drei Merkmale des Tagebuchs aus der historischen Entwicklung dieser Gattung. Das literarische Tagebuch experimentiert mit der Form des alltaglichen Tagebuchs, was seine Nichtlinearitat, Offentlichkeit und Fiktionalitat zur Folge hat. In der Ubergangsphase des Buchmediums zum digitalen Medium entstehen viele literarische Tagebucher, welche intermedial und nichtsukzessiv verfahren. Das Online-Tagebuch versucht vor allem den Augenblick der Jetzt-Zeit zu erfassen. In der Zeit der digitalen Medien entwickelt sich das Tagebuch zu Blog und SNS. Auch in Blog und SNS wird das Datum registiert, was fur ein Tagebuch kennzeichnend ist. Besonders unterscheidet sich SNS vom tradtionellen Tagebuch dadurch, was die Einheit der Zeitangabe kein Tag, sondern eine Uhrzeit ist. Außerdem setzen Blog und SNS Rezipienten voraus, so dass sie wie veroffentlichte literarische Tagebucher einen offentlichen Charakter gewinnen. Im Vergleich mit anderen Gattungen hat die bisherige Forschung dem literarischen Tagebuch keine große Aufmerksamkeit geschenkt. Daruber hinaus ist die Entwicklungsgeschichte der Gattung ,Tagebuch`` bis zum digitalen Zeitalter nicht systematisch untersucht worden. Hierzu leistet dieser Aufsatz einen kleinen Beitrag.
    사업자등록번호 220-87-87785 대표.신현웅 주소.서울시 서초구 방배로10길 18, 402호 대표전화.070-8809-9397
    개인정보책임자.박정아 통신판매업신고번호 제2017-서울서초-1765호 이메일 help@reportshop.co.kr
    copyright (c) 2009 happynlife. steel All reserved.