독일연방행정부내 남녀평등지위법의 중요개정내용에 과한 고찰
분야
사회과학 > 법학
저자
김수진 ( Soo Jin Kim )
발행기관
이화여자대학교 법학연구소
간행물정보
법학논집 2002년, 제7권 제1호, 117~140페이지(총24페이지)
파일형식
2b600346.pdf [무료 PDF 뷰어 다운로드]
  • ※ 본 자료는 참고용 논문으로 수정 및 텍스트 복사가 되지 않습니다.
  • 구매가격
    6,400원
    적립금
    192원 (구매자료 3% 적립)
    이메일 발송  스크랩 하기
    자료 다운로드  네이버 로그인
    영문초록
    Manner und Frauen sind gleich. Das Vehaltnis zwischen Familie und Beruf ist insbesondere fur die Frauen immer schwierig. Wegen des langen gesellschaftlichen Druck sind Frauen sowohl in hoheren Position des offentlichen Bereichs als auch in Privatswirtschaft unterrepresentiert. Um Kompetenzen von Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft besser zu benutzen, muss zuerst der Staat die Hindernisse beseitigen. Als ein solcher Versuch wurde das seit 1994 geltende Frauenfordergesetz des Bundes die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstatigkeit und die Gleichstellung zwischen Frauen und Kodifiziert, aber es hat die zur Erfullung des Verfassungsauftrags erforderlichen qualitative neuen Schritte nicht bewirkt. Das nun seit dem 5. Dezember 2001 geltende neue Bundesgleichstellungsgesetz wird zur sub stanziellen Verbesserungen bei der Gleichstellung von Frauen und Mannem und bei der Vereinbarkeit von Erwerbs und Familienleben im offentlichen Dienst des Bundes fuhren. Das neue Bundesgleichstellungsgesetz beinhaltet: der Geltungsbereich ist umfassender, nicht nur die offentlich rechtlich organisierte Bundesverwaltung und die Gerichte de Bundes, sondern privatrechtlich organisierte Einrichtungen der Bundesverwaltung fallen in den Anwendungsbereich des neuen Gesetzes. Unter Berucksichtigung des Einzeilfalls sind Frauen in Breichen, in denen sie unterreprasentiert sind(unter 50% liegt), bei gleicher Eigung, Befahigung und Leistung bevorzugt zu berucksichtugen. Zur Verbesserung der Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf haben die Frauen und Manner Anspruch auf Teilzeitarbeit und Beurlaubung, ohre Benachteilung. Im Vergleich zu Korea sind die gesetzlich festgeschriebene MaBnahmen gleich. Zwar die Gleichstellungsbeauftragte errichtet in Korea noch nicht. Wenn die koreanische Gesetze bezuglich der Mutterschaft und Frauen eine Neuerung in Kurze kommen wurden, wurde das Bundesgelichstellungsgesetz eine Fingerzeig sein.
    사업자등록번호 220-87-87785 대표.신현웅 주소.서울시 서초구 방배로10길 18, 402호 대표전화.070-8809-9397
    개인정보책임자.박정아 통신판매업신고번호 제2017-서울서초-1765호 이메일 help@reportshop.co.kr
    copyright (c) 2009 happynlife. steel All reserved.