유디트 헤르만의 『여름별장, 나중에』에 나타난 회화적 특성
분야
어문학 > 독문학
저자
김윤희 ( Yun Hee Kim )
발행기관
한국독일언어문학회(구 독일언어문학연구회)
간행물정보
독일언어문학 2013년, 제59권 199~220페이지(총22페이지)
파일형식
0d101099.pdf [무료 PDF 뷰어 다운로드]
  • ※ 본 자료는 참고용 논문으로 수정 및 텍스트 복사가 되지 않습니다.
  • 구매가격
    6,200원
    적립금
    186원 (구매자료 3% 적립)
    이메일 발송  스크랩 하기
    자료 다운로드  네이버 로그인
    영문초록
    In der vorliegenden Arbeit wird Judith Hermanns neun ErzAhlungen in demSammelband Sommerhaus, spAter (1998) in Bezug auf der impressionistischeMalerlei untersucht, um die Wechselbeziehung zwischen Literatur undBildender Kunst greifbar zu machen.Der Impressionismus ist gekennzeichnet durch die Wiedergabe einesflimmernden Lichtspiels und subjektiven Impressionen.Nicht Andert sich. Alles bleibt gleich.So charakterisiert Hermann dieausgehenden Neunziger.Langweile als Programm in der Wiederholung desimmer Gleichen; Ermudung und Emotionslosigkeit und Scheitern derKommunikation. Dieser Zustand zieht sich durch den gesamten Band.Unter der Aufnahme der malerlischen Eigenschaften vermittelt die Sprachein dieser ErzAhlungen nicht RealitAt als ihren Inhalt - entsprechend demRealitAtverlust der Figuren, sondern eine subjektive Rezeption die Wirklichkeit.In dieser ErzAhlungen inszeniert Hermann atmosphArische Gestaltung, dieder Bildenden Kunst vergleichbar ist. Als Hauptmerkmal der Bildlichkeit indieser ErzAhlungen erweist sich ihre Vergleichs- und Metaphernstruktur, dieeinerseits die sinnliche Wahrnemung entmaterialisiert, jedoch anderseits nichtSpritualitAt durchstOβt und somit die ausbleibende Transzendenz durch eineVervielfAltigung der Sinneseindrucke vermittels subjektiver Vorstellungenersetzt. Daruber hinaus dient die vergleichende und metaphorischeVerknupfung von Wahrgenommenem und Vorgestelltem einer Angleichung derRealitAt andie Psyche oder ihrer Verwandlung zum Ausdruck der Psyche.
    사업자등록번호 220-87-87785 대표.신현웅 주소.서울시 서초구 방배로10길 18, 402호 대표전화.070-8809-9397
    개인정보책임자.박정아 통신판매업신고번호 제2017-서울서초-1765호 이메일 help@reportshop.co.kr
    copyright (c) 2009 happynlife. steel All reserved.