각 복사하기 버튼을 이용하여 블로그나 카페에 붙여넣기 하실 수 있습니다.
 
분야 : 어문학 > 독문학
발행기관 : 한국브레히트학회
간행물정보 : 브레히트와 현대연극, 2012 pp.323~353 (총 31pages)
 
 
영문초록
Die Zielsetzung dieser Studie liegt darin, zu ergrunden, welche Rolle Brecht als Drehbuchautor beim Hollywood-Film gespielt hat und wie sein Verfremdungseffekt die Filme beeinflusst hat. Obwohl er eine Reihe von Fantasien als Hollywood-Drehbuchautor hatte, so beschrankte sich sein tatsachlicher Beitrag zum Hollywoodfilm auf nur eine einzige Produktion: Auch henker sterben. In Zusammenarbeit mit Fritz Lang konnte de Film die Ideen in vielen Aspekten umsetzen. Wahrend sich Fritz Lang hauptsachlich auf das Hollywood Publikum und dessen Interessen konzentrierte, ermutigte Brecht die Zuseher dazu, kritischer auf die Welt zu blicken-so wie er es in seinen Theaterstucken tat. Die dialektischen Bemuhungen des deutschen Regisseurs, der um Hollywood rang und des Drehbuchautors, der versuchte, seine Unabhangigkeit zu bewahren, sind in dem Film deutlich zu beobachten. Daher bietet diese Studie die Gelegenheit, den wahren Wert Brechts als Drehbuchautor in Hollywood anhand des Filmprozesses und der Analyse zu erkennen.
 
 
베르톨트 브레히트, Bertolt Brecht, 프리츠 랑, Fritz Lang, 생소화 효과, Verfremdungseffekt, 서사극, Episches Theatre
 
다운로드 0m800472.pdf