각 복사하기 버튼을 이용하여 블로그나 카페에 붙여넣기 하실 수 있습니다.
 
분야 : 어문학 > 언어학
발행기관 : 한국외국어대학교 외국어교육연구소
간행물정보 : 외국어교육연구, 2012 pp.47~69 (총 23pages)
 
 
영문초록
Der Prozess des Schreibens in der Fremdsprache unterscheidet sich von dem des Schreibens in der Muttersprache darin, dass man in der Muttersprache seine Gedanken direkt ausdrucken kann, was vor allem in der Anfangsphase des Fremdsprachenerwerbs nicht der Fall ist. Fur das Schreiben in der Fremdsprache mussen zuerst Wortschatz einschließlich Redewendungen und Grammatik gelernt werden. Fur das Erlernen dieser sprachlichen Grundelemente wird Schreiben oft als Mittel eingesetzt. In der Ausbildung der Schreibfertigkeit im Fremdsprachenunterricht besteht die wichtigste Aufgabe darin, den Bereich zwischen ``Schreiben als Mittel`` und ``Schreiben als Ziel`` didaktisch auszufullen. ``Schreiben als Ziel`` bedeutet, einen Text zu produzieren. Ziel dieser Arbeit besteht darin, die verschiedenen Schreibubungen in den DaF-Lehrbuchern 「Schritte」und 「studio d」daraufhin zu analysieren, wie man vom Schreiben als Mittel zum Schreiben als Ziel uberleiten kann. Dabei konzentriert sich die vorliegende Arbeit auf das Niveau B1, das zwischen der Grundstufe und der Mittelstufe liegt. Zur Betrachtung werden die ubungen in drei Klassen unterteilt: 1. in ubungen, die das Erschließen des Textinhaltes unterstutzen, wobei die inhaltliche Strukturierung des Textes durch Fragen und Direktiven, Bildgeschichten, Sichtwechsel-Anleitungen und Textzusammenfassungen initiiert wird; 2. in ubungen zur Beschuftigung mit der Textform und 3. in ubungen zu den Redemitteln.
 
 
writing ability, writing exercises, textbooks, Schreibfertigkeit, Schreibubungen, Lehrbucher
 
다운로드 1p600353.pdf