각 복사하기 버튼을 이용하여 블로그나 카페에 붙여넣기 하실 수 있습니다.
 
분야 : 사회과학 > 법학
발행기관 : 이화여자대학교 법학연구소
간행물정보 : 법학논집, 2007 pp.3~41 (총 39pages)
 
 
영문초록
Der prasidiale Ausschuß fur die Justiz-Refom beschloß die Anderung der Strafprozessordnung fur die Feststellung des rechtlichen Prozesses nach dem Prinzip der Hauptberhandlung. Der Entwurf wurde im Parlament eingebracht und erwartet die Beratungsausschuß. Bei der Anderung des Strafprozeßrechtes muss man die Grundrichtung der Anderung bestimmen und danach das entsprechende verfahren bilden. Der Grundprinzip des Strafprozesses ist die folgenden widerspruchsvollen Begriffe zu kotrollieren die Wahrheitsfindung, der Prinzip des gerechten Verfahrens, Wahrheit, Gerechtigkeit, Effizienz, Fairness. Die Zielsetzung des Reforms d.h. Die Feststellungsmoglichkeit des rechtlichen Ermittlungsverfahrens nach dem Prizip der Hauptverhandlung ist auf jedem Fall dem Grundprinzip Rechnung zu tragen. Deshalb wird der Begriff und die Aufgabe vom Hauptverhandlung in diesem Text uberpruft, die die Grundrichtung des reformierten Entwurfes ist. Und danach werden die Probleme beim Uberprufen jeder Beispiele aus den Auslandern des Gesetzentwurfs uber Vorbereitungsverfahren fur Verhandlung, Beweisentdeckungsverfahren, Beweisfahigkeit(discovery) gezeigt, die zum Inhalt der Anderung der Strafprozessordnung gehoren, um das rechtlichen Ermittlungsverfahren nach dem Prizip der Hauptverhandlung zu feststellen. Die Strafprozessordnung ist die wichtige Ordnung, um das Verwirklichungsverfahren des staatlichen Strafrechtes zu bestimmen. Bevor der Entwurf des Strafprozessreforms eingebracht wird, muss die lange tiefen Besprechung zwischen den Experten vorhanden sein und dann die Meinungen eingesammelt werden, deswegen soll die Strafprozessreform sorgfaltig immer wieder beraten werden.
 
다운로드 2b600274.pdf